Über uns

Senfter: Wurstwarenhändler seit 1857

Seit 160 Jahren bedeutet Senfter Qualität der Wurstwaren auf Südtirol.

Die Senfter Geschichte hat mehr als ein einhalber Jahrhundert und bestehet aus Tradition, echten Geschmäcken und alten Fachleuten, die Schätze des Südtirols sind.

1857 öffnete ein kleiner Wurstwarenhändler: das Familiengeschäft Senfter, die in die Schlachtung und die Bearbeitung frischer Fleische und die Herstellung von Wurstwaren spezialisiert war. Senfter ist in Dan Candido, Val Pusteria geboren. Dort wird die Fleisch nach denselben Tradition, Sorge und Hingabe bearbeitet.

 

Made in Südtirol,  auf der Welt geliebt.

Von kleinem Wurtstwarenhändler bis zur grossen Gesellschaft, deren Qualität in der Welt kennen gelernt ist. 

Dank der Liebe an echten Geschmäcken und der Tradition konnte das kleine Geschäft in Via Mercato Vecchio wachsen. In der Sechzigerjahre verwandelte sich Senfter in die grosse Gesellschaft, die wir heute kennen: ein Hersteller von Südtiroleren Spezialitäten durch modernen und  umweltfreundlichen Technologien.

In der Achtzigerjahren wurden diese Produkten für das ersten Mahl exportiert: Deutschland, Nordeuropa, Südamerika, China, und USA.

2001 ist ein Wichtiges Jahr: eine Joint Venture mit Cooperativa Unibon wurde geschafft, um die Produkte beider Gesellschaften zu verkaufen. Der Name war Italia Salumi SpA und dann Grandi Salumifici Italiani im Jahr 2005.

Ein einhalber Jahrhundert von Tradition, alten Fachleuten und echten Geschmäcken

160° Geburtstag

Um 160 Jahre von Tradition und Geschichte zusammen mit der italienischen einzigen Seele zu feiern, hat Senfter ein spezielles Ereignis mit einem speziellen Gast organisiert. Entdecken Sie das von Alessandro Borghese hergestellte Menu und das Programm des Ereignis.

EREIGNIS ENTDECKEN

Kontakt

Anmelden Sie beim unseren Newsletter, um Nachrichtungen über Rezepten und das Ereignis für den 160. Geburtstag zu bekommen.

MEHER ERFAREN