Unternehmen

Wo werden die Vorzüglichkeiten Senfter hergestellt werden

San Candido in Val Pusteria. Das ist das Senfter Gebiet. Die sind die Dolomiten. Ein von Geschichte und echten Geschmäcken reicher Tal.

Dort seit ein einhalber Jahrhundert vererbet sich die Wurstwarentradition vom Vater auf den Sohn.

Unter der Sudtiroleren Landschaft treffen die Geschmäcken der Mittelmeer und der Nordeuropa, um regionalen Vorzüglichkeiten zu schaffen.

Nach Senfter ist die Verbindung mit dem Gebiet sehr wichtig, weil es ideal ist, um das beste Speck  I.G.P. herzustellen: mehr als 300 sonnige Tagen pro Jahr, die Mischung der kalten Luft der Mittelmeer  und der Gardasee machen das beste Klima für dies einzige Produkt. Deswegen ist diese Luftströmung “corridoio d’aria” genannt. Die sind die beste Voraussetzungen für die Reifung und die Konservierung, darum sind unsere drei Betrieben in Südtirol.

Hier werden unsere Spezialitäten durch die besten Technologien für die Nahrungssicherheit, den Schutz unserer Fachleuten und eine hohe Qualität hergestellt.

Sowohl das Speck als auch die Technologie sind eine Mischung von Methode und Forschung, um die Produkte immer mit Leidenschaft und nach die richtigen Zeiten und Wegen herzustellen. Der Bearbeitungsraum ist weit und die Reifungzellen haben eine feine Lüftung.

Die 300 Fachleuten der Südtiroler Betrieben sind über Hygiene und Sicherheit vorsichtig ausgebildet. Am wichtigsten sind die Qualität, die Nahrungssicherheit und die richtige Benutzung der Umwelt und der Naturquellen.

Das Speck kommt aus einer Mischung von Methode und Forschung
SAN CANDIDO

SAN CANDIDO

Der Betrieb in San Candido ist in dem Nationalpark von Dolomiti di Sesto. Um das Speck herzustellen, sind die frische und reine Luft und das kalte und trockene Klima von Val Pusteria notwendig. Deswegen passen wir auf der Umweltschutz.

CHIUSA

CHIUSA

In Chiusa, località Gudon gibt es den zweiten Betrieb von Speckherstellung mit dieselben Technologien als in San Candido.

Immer in Chiusa, località Coste gibt es die Würstel Herstellung. 20 Millionen Euro wurden verwendet, um die modernsten Technologien Europa dort benutzen zu können. Diese Technologien sind umweltfreundlich und mit Null Emissionen.

160° Geburtstag

Um 160 Jahre von Tradition und Geschichte zusammen mit der italienischen einzigen Seele zu feiern, hat Senfter ein spezielles Ereignis mit einem speziellen Gast organisiert. Entdecken Sie das von Alessandro Borghese hergestellte Menu und das Programm des Ereignis.

EREIGNIS ENTDECKEN

Kontakt

Anmelden Sie beim unseren Newsletter, um Nachrichtungen über Rezepten und das Ereignis für den 160. Geburtstag zu bekommen.

MEHER ERFAREN